2007 Kroatien

 In vier Tagen (13.-16.09.2007) von Wien, via Bruck/Mur und Radlpass, (Slowenien) Celje, Sevnica, Trbenje, Kocevje und bei Nova Sela über die Grenze nach Kroatien, Rijeka bis zum südlichsten Punkt der Reise, Split.   Retour ging’s von Split die Küste entlang bis nach Biograd Na Moru, Benkovac, Rijeka, Delnice, Kocevje, Kranj, Seeberg-Pass (wieder sehr schön!), Bad. St. Leonhard, Leoben, Mariazell, Pernitz, Berndorf, Pottenstein (!), Mödling nach Wien.                  Gesamt: 2084,5 KM
Mit dabei: Franz mit Triumph Tiger 1050, Mathias KTM Adventure, Walter ‚Wiesl‘ mit KTM Adventure und Amanuel mit Honda Africa Twin und myself Honda CBF 1000 ABS
1. Tag, Start Wien -> Rijeka10:00 Ankunft in Bruck/Mur. Franz, Mathias und ich treffen am Bahnhof auf Wiesl.
 Mittagessen:
                                                                  Anstrengend war’s schon…
Die Reise ging dann bis Rijeka, zum Quartiersuchen. Der Garmin Zumo leistete gute Dienste bei der Hotelsuche. Allein, es gab keine 5 Einzelzimmer. Bei Fahrt zum 20 km entlegenen Hotel Jordan, quartierten wir uns dann doch im entlang der Strecke gefunden Hotel ein. Es war ja auch schon finster….  Preis/Leistung beim Quartier ist in Kroatien eine Katastrophe
2. Tag, Start Rijeka->Split bzw. Trogir
Nicht die ganze Zeit entlang der Küste. Wir bogen auch mal ins Landesinnere
Split:
 Schön war’s in Trogir
3. Tag, Start Trogir->Bad St. Leonhard
 4. Tag, Start Bad St. Leonhard->Wien